Herrliches Sonnenwetter und viele Blüten

Die zweite Märzhälfte brachte endlich die langersehnte Wärme, tagsüber konnte man bei der Gartenarbeit schon ein bisschen ins Schwitzen kommen. Ich genieße jede freie Minute draußen, meistens natürlich in Gesellschaft meiner zwei Hühner.

Lotta ist immer so neugierig, dass sie fast in die Linse krabbelt… .

img_0756

Vor vielen Jahren begann ich mich für die Helleboren zu interessieren und entwickelte schnell eine Sammelleidenschaft. Sie bringen so früh im Jahr prächtige Blüten und Farbe in den Garten und sind gerade für die Insekten, die früh unterwegs sind, eine wichtige Nahrungsquelle.

img_0782 img_0787 img_0792 img_0798 img_0749  img_0731

Aber auch zarte Schönheiten wie das Leberblümchen sind aufgeblüht.

img_0714

Auch die ersten kleinen Narzissen und Tulpen blühen.

img_0797

img_0807

Auf den Fensterbänken gedeihen die vorgezogenen Tomaten und Paprika, sie versprechen reiche Ernte, die ich sehr gerne mit meinen zukünftigen Gästen teilen werde!

 

Schreibe einen Kommentar